Grafische Oberflächen begegnen uns heute in jeder Lebenssituation. Zeitungen, Bücher und Schriftstücke, Bildschirme und Leuchtkästen, Plakatwände und Graffities. In Ausstellungen wird Grafik zu einem Bestandteil der Kommunikation im Raum. Bilder und Farben zielen auf intuitives Verständnis und emotionale Wirkung, Texte gliedern die Information, Infografiken und Piktogramme verschmelzen Text- und Bildaussagen, Leitsysteme erleichtern die Orientierung. Ohne Grafik sind Ausstellungen und öffentliche Räume kaum mehr denkbar. Grafische Gestaltung greift dabei weit aus in die Felder der Typografie und der Drucktechniken, der Farb- und Bildkommunikation, der Zeichnung und Illustration bis hin zu digitalen Oberflächen. Grafik-Design entfaltet sich in unserem Büro in allen Anwendungskontexten und dient immer der Verständlichkeit und Stimmigkeit von Informationen, Objekten und Räumen.